Landwirtschaft erleiden! – Demo zum 100. LWH – ASS – LS! – 03.10.18

Parallel zum Cannstatter Volksfest findet dort das 100. Landwirtschaftliche Hauptfest unter dem Slogan „Landwirtschaft erleben!“ statt <https://www.lwh-stuttgart.de/>. An zwei Standorten vor dem Fest (U-Haltestelle „Cannstatter Wasen“ sowie nahe „NeckarPark“ in der Talstraße) ermöglichen wir den Besuchern genau das. Wir bieten dem wissbegierigen Publikum:

– Großformatige Recherche-Bilder aus deutscher Bio-Tierhaltung
– Undercover-Videos aus deutschen Ställen, u.a. mit dem ARIWA-Infomobil
– Virtual Reality im Stall mit dem iAnimal-Projekt von Animal Equality

Natürlich zeigen wir nicht nur die Probleme auf, sondern bieten auch Lösungen – wir verteilen Info-Flyer zu biozyklisch-veganem Landbau und werden wahrscheinlich auch Unterstützung durch einen Sachverständigen zu dem Thema bekommen, damit wir interessierten Landwirten auch Rede und Antwort stehen können.

Wir brauchen mindestens 20, besser 30 Aktive (verteilt auf beide Standorte), um Bilder und Monitore zu halten sowie Flyer zu verteilen. Die Aktion dauert insgesamt 6 h. Ihr könnt natürlich auch nur zeitweise teilnehmen. Zur besseren Planung tragt euch doch bitte hier ein: <https://doodle.com/poll/paeskhhnq2iyeviq>

EDIT 1.10.:

Hallo Leute, hier noch ein paar wichtige Infos für Mittwoch:

– Wir haben auf jeden Fall die großen Displays von LS, Laptops braucht ihr also nicht mitbringen

– Das Amt hat unsere Standorte verlegt, da die Bereiche direkt um die U-Bahn-Stationen als Sicherheitsbereiche gelten:
— Die Station „Cannstatter Wasen“ ist jetzt auf der ggü. liegenden Straßenseite an der Ecke Mercedesstraße / Daimlerstraße. Da passen wir auf jeden Fall alle Besucher ab, die direkt von der S-Bahn zum Fest kommen
— Die Station „NeckarPark“ ist einmal um die Ecke in der Talstraße, direkt am südöstlichen Eingang des LWH.

– Bei „Cannstatter Wasen“ bauen wir nun das ARIWA-Infomobil auf sowie iAnimal und bis zu 12 DIN A1-Plakate „Landwirtschaft erleiden“ mit Fakten aus der deutschen Landwirtschaft.

– Bei „NeckarPark“ die LS-Displays, 12 Plakate, und einen Experten zu biozyklisch-veganem Landbau 🙂

– Bringt sicherheitshalber regenfeste Klamotten mit und seid nicht niedergeschlagen, falls ihr sie auch braucht 😉

Schreibe einen Kommentar